10.-15. September 2019, Oberes Vogtland: Sommerakademie für künftige Ärzte

Im Rahmen des Modellprojekts "Demografiewerkstatt Kommunen" (DWK) haben die Gemeinden im Oberen Vogtland eine Sommerakademie für angehende Ärzte ins Leben gerufen.

Die Sommerakademie wird erstmalig im September 2019 stattfinden und den Teilnehmern das Vogtland vorstellen. Hierzu sind Medizinstudierende und angehende Ärzte eingeladen, die medizinische Landschaft kennenzulernen und in das kulturelle Leben der Region zu schnuppern.

An fünf Tagen können die Teilnehmer die unterschiedlichsten Facetten der außeruniversitären Medizin im Vogtland - in Praxis und Klinik - kennenlernen, Fachwissen sammeln, an Visiten teilnehmen und mehr über das Leben im Vogtland erfahren.

Achtung: Für alle Medizinstudierenden, die sich bis 30. Juni 2019 anmelden, übernimmt das Netzwerk "Ärzte für Sachsen" die komplette Teilnahmegebühr. Damit entfallen alle Kosten für Hotel, Verpflegung und Eintrittsgelder.