29. April 2019, Leipzig: Vom Studenten zum Facharzt – Meine Zukunft in Sachsen

Auch in diesem Jahr lädt die Sächsische Landesärztekammer gemeinsam mit ihren Partnern herzlich ein zur Informationsveranstaltung für Medizinstudierdende und Jungärzte am 29. April 2019 ab 10.00 Uhr ins Studienzentrum der Medizinischen Fakultät an der Universität Leipzig.

Einführend wird es im Hörsaal einen Vortrag zu Fragen der ärztlichen Weiterbildung sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema Weiterbildung mit Weiterbildungsbefugten und Ärzten in Weiterbildung aus sächsischen Krankenhäusern und aus der Niederlassung geben. Daran schließt sich eine Infostunde zum Praktischen Jahr an.

Erfahrene Ärzte, Geschäftsführer sächsischer Krankenhäuser, Vertreter ärztlicher Standesorganisationen in Sachsen und der Deutschen Apotheker- und Ärztebank informieren und beraten Sie im Foyer vor, während und nach der Plenarveranstaltung zur Weiterbildung sowie zu Chancen und Einsatzmöglichkeiten im ambulanten und stationären Bereich sowie im Öffentlichen Gesundheitsdienst. Das Netzwerk „Ärzte für Sachsen" steht für alle Fragen zu Fördermöglichkeiten im und nach dem Studium bereit.

Für das leibliche Wohl während der Veranstaltungen ist gesorgt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Für Ihre Fragen, auch gerne vorab für die Podiumsdiskussion, stehen wir Ihnen unter arzt-in-sachsen@slaek.de gerne zur Verfügung.

Den Einladungsflyer können Sie sich hier herunterladen:

Die traditionell am gleichen Tag ausgerichtete Abendveranstaltung der Kreisärztekammer Leipzig (Stadt) im Spizz-Keller findet in diesem Jahr am 20. Mai statt. Näheres dazu in Kürze an dieser Stelle.