30. Oktober 2018, Landkreis Mittelsachsen: Fachexkursion Umbau und Sanierung – Förderungen für Arztpraxen im ländlichen Raum

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie lädt gemeinsam mit dem Netzwerk „Ärzte für Sachsen" zur Fachexkursion nach Mittelsachsen ein. Anlass für die besondere Kooperation ist die Möglichkeit, vor Ort Förderprojekte (LEADER) für Ärzte in den ländlichen Regionen Sachsens kennenzulernen.

Los geht's am 30. Oktober 2018 um 9.00 Uhr am Center Hotel Alte Spinnerei in Burgstädt. Bei der Rundreise durch die LEADER-Gebiete "Land des Roten Porphyr" und „Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal" im Landkreis Mittelsachsen könnnen dann verschiedene mit LEADER-Mitteln geförderte Vorhaben besichtigt werden.

Unter anderem kann man in Oederan sehen, wie aus einer alten Fabrikantenvilla ein Ort zum Leben und Arbeiten für einen Hausarzt geworden ist. Und in Erdmannsdorf sind mit LEADER Mitteln für zwei junge Ärzte in wenigen Wochen Praxisräume im historischem Rathaus durch die Gemeinde geschaffen worden.

Die Einladung des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie zur Fachexkursion sehen Sie hier:

Um Ihre verbindliche Anmeldung wird bis Montag, den 1. Oktober 2018, gebeten:

Den genauen Exkursionsablauf erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung.